Mach was immer dich glücklich macht

Ihre Fähigkeiten sind mehr wert, als Sie glauben!

Am 17. September wurde eine Fortsetzung des beliebten Anime My Dress-Up Darling angekündigt. Obwohl es noch nicht viele Informationen über das Format oder das Erscheinungsdatum gibt, bin ich schon gespannt darauf!

My Dress-Up Darling, Anime: Wakana Gojo und Marin Kitagawa
My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 3 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

My Dress-Up Darling (Sono Bisque Doll wa Koi wo suru) ist eine Serie von Shinichi Fukuda. Es erzählt die Geschichte von Wakana Gojo, einem einsamen Oberstufenschüler, und Marin Kitagawa, seiner schönen und aufgeschlossenen Klassenkameradin . Als Kind wurde Gojo von einem Freund beleidigt, der seine Liebe zu traditionellen japanischen Puppen nicht akzeptierte. Seitdem vermeidet er es, irgendjemandem außer seinem Großvater zu nahe zu kommen, weil er das Gefühl hat, dass er nicht verstanden oder respektiert wird.

Für Gojo kommt jemand wie Marin, die beliebt ist und keine Angst davor hat, zu zeigen, was sie mag oder wie sie sich fühlt, aus einer Welt, die völlig anders ist als seine. Doch als Marin herausfindet, dass er mit einer Nähmaschine umgehen kann, bittet sie ihn, ihr bei der Anfertigung ihres ersten Cosplays zu helfen. Je näher sie kommen, desto mehr erkennt Gojo, dass sie mehr gemeinsam haben, als er zunächst dachte. Die Ausstrahlung der Anime-Adaption begann im Januar 2022.

My Dress-Up Darling, Anime: Wakana Gojo schaut sich Hina-Puppen an, die von seinem Großvater hergestellt wurden
My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 1 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

In der Geschichte nutzt Gojo seine Erfahrung bei der Herstellung von Hina-Puppen, um Kitagawa dabei zu helfen, sich in die Charaktere zu verwandeln, die sie liebt. Er entwirft die Outfits und hilft ihr beim Schminken, um der Figur so ähnlich wie möglich zu werden.

Und da frage ich mich: Wie oft gehen wir einfach davon aus, dass wir für bestimmte Dinge nicht geeignet sind, die sich am Ende gar nicht so sehr von dem unterscheiden, was wir bereits tun? Gojo ist ein einsamer Typ, der praktisch nichts tut, was nichts mit traditionellen japanischen Puppen oder dem Laden seiner Familie zu tun hat, während Kitagawa ein extrovertiertes Mädchen ist, das Anime und Cosplay mag. Und trotz des Kontrasts zwischen ihnen brauchte Kitagawa genau das, was Gojo zu bieten hatte: jemanden, der eine Nähmaschine bedienen konnte.

My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 1 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

Und Gojo hat es geschafft! Natürlich war der erste Versuch nicht perfekt. Er wusste nichts über Cosplay oder auch nicht über die Herstellung von Kleidung für Menschen, und als Kitagawa als Shizuku-tan mitspielte, hatte sie Schwierigkeiten beim Atmen und Bewegen. Allerdings war ihr Outfit gut genug, um eine erfahrenere und anspruchsvollere Cosplayerin wie Sajuna Inui, auch bekannt als Juju, zu beeindrucken.

Gojo blieb offen, um mehr über jeden Charakter zu erfahren und sich zu verbessern . Schließlich gelang es ihm, großartige Outfits zu kreieren, die Kitigawa , Juju und Shinju dabei halfen, ihre Träume als Cosplayer zu verwirklichen. Ebenso verfügen wir alle über Fähigkeiten, die wir vielleicht nicht als nützlich erachten, weil sie für uns so natürlich sind , aber diese verborgenen Fähigkeiten können das Leben eines anderen verändern!

Foto von Kitagawa als Shizuku Kuroe
My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 5 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

Aus der Otaku-Perspektive zum Beispiel fühlen sich einige möglicherweise entmutigt, mit Anime und Manga zu arbeiten, weil sie nicht zeichnen können , aber es gibt viele andere Jobmöglichkeiten für Leute, die Anime lieben.

So wie nicht jeder Fachmann, der Menschen hilft, Arzt ist, sind Synchronsprecher und Anime-Künstler nicht die einzigen, wenn wir an Anime-bezogene Aktivitäten denken! Eine gesprächige Person könnte Künstlern aus der Ferne dabei helfen, Kunden zu finden, die bereit sind, ihnen exklusive Kunstwerke zu beauftragen. Organisations-Hacks könnten Manga- und allgemeine Anime-Artikel präsentieren , um in Anime-Läden oder auf Kongressen hervorzustechen. Und ein pingeliger Mensch mit seiner Liebe zum Detail kann bei der Qualitätskontrolle eines Webcomics sehr hilfreich sein.

Was ich also sagen will ist: „Tu, was auch immer dich glücklich macht!“

My Dress-Up Darling, Anime: Marin als Rizu-kyun posiert für ein Foto
My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 11 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

Ich weiß, es klingt wie ein allgemeiner Motivationssatz , und ich weiß, dass unser Leben nicht plötzlich perfekt wird, weil wir uns dafür entscheiden, das zu tun, was uns ein gutes Gefühl gibt. Aber wenn es um etwas geht, das du wirklich liebst, sei es Anime oder nicht, wirst du motiviert sein, dein Bestes zu geben, und zu wissen, dass wir das tun, was für uns Sinn macht, kann uns stärker machen als die Probleme, die kommen werden (denn das werden sie tun). kommen, egal was wir tun).

Der erste Schritt ist vielleicht nicht einfach, so wie damals, als Shinju Angst davor hatte, als Soma mitzuspielen, und deshalb ist es so wichtig, von respektvollen und unterstützenden Menschen umgeben zu sein und sich selbst und anderen gegenüber respektvoll und unterstützend zu sein.

My Dress-Up Darling, Staffel 1, Folge 1 || Credits: My Dress-Up Darling IMDb

Ich könnte noch viel mehr über das sagen, was ich von My Dress-Up Darling und seinen Charakteren gelernt habe , aber ich denke, das reicht für einen Beitrag! Zusammenfassend ist dies nur eine Erinnerung daran, dass Ihre Fähigkeiten und Ihre angeborenen Eigenschaften wertvoller sind, als Sie vielleicht denken, und selbst wenn Sie nicht glauben, dass sie so großartig sind, gibt es da draußen jemanden, der nach dem sucht, was Sie zu bieten haben, also einfach Denken Sie daran, nett zu sein und Ihrem Herzen zu folgen!

Related Posts