Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln

In Animes (und in allen Zeichentrickfilmen) ist es mittlerweile ein Standardfall, dass ein Charakter eine schreckliche Verletzung erleidet und es schafft, diese einfach mit einem Achselzucken zu ertragen. Sogar Animes, von denen man erwarten könnte, dass sie völlig gewaltfrei sind, wie ein romantischer Ausschnitt aus dem Leben, enthalten oft Beispiele für schreckliche Verletzungen, die manchmal sogar durch Schläge verursacht werden.

Diese werden meist als amüsant charakterisiert, wobei der Empfänger der Gewalt es irgendwie schafft, innerhalb von Minuten völlig in Ordnung zu sein. In einer Welt, in der man als stur gilt, wenn man bei leichtem Fieber nicht ins Krankenhaus geht und die meisten Menschen Angst vor einer Erkältung haben, wie kam es dann zu diesem Verletzungs-Thema?

Zeigt epische Stärke an

Zack geht, nachdem er sich den Bauch aufgeschnitten hat | Zeigt epische Stärke | Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln
Engel des Todes, Folge 6, 2018

Stärke drückt sich oft darin aus, wie gut man sich von einer schrecklichen Verletzung erholt, und ist in vielerlei Hinsicht beeindruckender als die Zufügung der Verletzung selbst. Naruto zeigt dies gut, indem er nach Schlägen viele Male seinen Heilungsfaktor unter Beweis stellt und sich sogar ziemlich leicht von Gift erholt. Und zu sagen, dass Naruto Einfluss auf die Anime-Welt hat, ist definitiv eine Untertreibung.

In Angels of Death (im Bild) gelingt es Zack, nur wenige Minuten nachdem er seine riesige Sense in seine eigenen Eingeweide gestoßen hat, aufzustehen, zu gehen, zu reden (und sogar zu töten). Nach einer sehr geringfügigen medizinischen Behandlung setzt er die Suche fort und trägt am Ende sogar Ray.

Hak – bekannt als das Donnerbestie und der stärkste Mann im Königreich – wird seinem Ruf in Yona of the Dawn immer wieder gerecht. Er überlebte eine Flut von Hunderten Pfeilen und einen epischen Sturz von einer Klippe und beschützte dabei Yona. Er braucht zwar Zeit, um sich zu erholen, aber es wird angemerkt, dass buchstäblich niemand sonst eine solche Leistung überlebt hätte.

Hebt Unterschiede hervor

Kurusu wird durch eine Glastür geworfen | Hebt Unterschiede hervor | Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln
Monster Musume Alltag mit Monster Girls, Folge 1, 2015

Manche Menschen kennen einfach ihre eigene Stärke nicht, besonders wenn sie mit einer neuen Gruppe von Menschen zusammen sind. Alle Mädchen in „Monster Musume: Alltag mit Monstermädchen“ verletzen Kurusu regelmäßig, ohne darüber nachzudenken, was den Unterschied zwischen seiner und ihrer Stärke hervorhebt.

Meistens läuft er einfach weg, selbst nachdem er durch eine Glastür geworfen wurde oder so hart gegen einen Laternenpfahl geschleudert wurde, dass er sich verbiegte.

Den Mädchen scheint das keine große Sache zu sein, aber umgekehrt sind sie alle am Boden zerstört, als er mit Fieber im Bett bleiben muss.

Meistens läuft er einfach weg, selbst nachdem er durch eine Glastür geworfen wurde oder so hart gegen einen Laternenpfahl geschleudert wurde, dass er sich verbiegte.

Den Mädchen scheint das keine große Sache zu sein, aber umgekehrt sind sie alle am Boden zerstört, als er mit Fieber im Bett bleiben muss.

Nicht so glücklicher Perverser

Mafuyu foltert Dino wegen seiner perversen Art | Nicht so glücklicher Perverser | Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln
Blend-S, Folge 1, 2017

Normalerweise wird jeder Perverse, der auf frischer Tat ertappt wird, geschlagen, sei es aus Versehen oder auf andere Weise! Es ist eine großartige Möglichkeit für das Opfer, sich zu rächen, aber die Gewalt verursacht keinen bleibenden Schaden.

‍ Blend-S hat eine interessante Sicht darauf, denn obwohl Dino Lust auf Maika hat, scheint sie es nicht zu bemerken. Es sind die anderen Mädchen, die sich für sie rächen, wobei Mafuyu (oben abgebildet) Spaß daran hat, Dino zu foltern.

Liebe zeigen?

Hori tritt Kashima | Liebe zeigen? | Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln
Monthly Girls' Nozaki-kun, Folge 3, 2014

Es ist hart, verliebt zu sein und nicht zu wissen, wie man sich ausdrückt. Auch plötzliche Gefühlsausbrüche können für jeden schwierig sein, vor allem aber für Tsunderes.

Taiga in Toradora neigt dazu, dies häufig zu tun, und ihre Gefühle strömen in Form von Gewalt aus ihr heraus.

Manche halten die Gewalt, die ihnen zugefügt wird, sogar für ein Zeichen der Liebe. Kashima geht davon aus, dass sie Horis Lieblingsmensch auf der Welt ist, da er ihr in Nozaki-kun von Monthly Girls so viel „Aufmerksamkeit“ schenkt, aber diese Aufmerksamkeit ist die gewalttätige Methode, die er anwendet nutzt, um sie dazu zu bringen, sich zu konzentrieren und ihre Clubarbeit zu erledigen.

Selbsterhaltend

Takajou blutet nach dem Teleportieren | Selbsterhaltend | Schreckliche Verletzungen im Anime abschütteln
Charlotte, Folge 3, 2015

Sobald ein Motiv zu etwas wird, das den Leuten auffällt, muss es oft einfach weitermachen. In vielen Serien gibt es gewalttätige Running Gags, wie zum Beispiel in „ Pokémon“ , in dem Charmander Ashs Gesicht röstet, oder in „ Charlotte “ (im Bild), in dem Takajou aufgrund der Nachteile seiner Teleportationsfähigkeit ständig Dinge kaputt macht und dann aus seinem Kopf blutet.

Einige Shows genießen es sogar, den Trope weit aufzudecken. Als Hayate in Hayate the Combat Butler merkt, dass er am Kopf blutet, meint er, dass das keine große Sache sei und dass es ihm in der nächsten Einstellung gut gehen werde, womit er sich der Tatsache entzieht, dass Verletzungen im Anime keine große Sache sind.

Wenn so etwas passiert, hat der Trope definitiv die kritische Masse erreicht!

Related Posts