Die 10 Waifus, von denen wir nicht genug bekommen können!

Von alten bis neuen Animes haben viele Mädchen die Herzen der Fans erobert. Hier sind zehn Waifus, die unserer Meinung nach eine Anerkennung wert sind!

Irina Jelavic – Klassenzimmer für Attentate

Irina Sensei, unsere Auftragsmörderin aus Assassination Classroom , ist die Definition einer Femme Fatale. Frau Irina ist eine zuverlässige und selbstbewusste Frau, deren harte Schale eine weiche Seite verbirgt. Sie ist das perfekte Waifu für alle Tsundere-Fans (wenn man an ihrem Mann vorbeikommt!).

Marin Kitagawa – Mein Dress-up-Liebling

Marin von My Dress-up Darling ist im Herzen ein Gyaru und ein Modeliebhaber mit einer optimistischen, fröhlichen Persönlichkeit. Ihre tollpatschige Seite trägt nur zu ihrer Niedlichkeit bei und sie wird mit Sicherheit die Stimmung eines jeden aufhellen!

Yor Forger – Spion x Familie

Unsere zweite Auftragsmörderin, Yor Forger alias The Thorn Princess, hat mit ihrer höflichen und freundlichen Persönlichkeit und ihrer Fähigkeit, in den Attentätermodus zu wechseln, sobald jemand die Menschen bedroht, die ihr am Herzen liegen, die Herzen vieler erobert.

Kurisu Makise – Steins;Gate

Kurisu aus Steins;Gate ist eine ernste und gefasste Frau mit rötlichem Haar und violetten Augen, die ein unleserliches Gesicht aufsetzt. Kurisu ist das perfekte Waifu für diejenigen, die hochintellektuelle Frauen mit einer Liebe zur Wissenschaft bevorzugen, die geteilt werden kann, zusammen mit dem Sarkasmus, um Tsundere-Fans bei der Stange zu halten.

Mikasa Ackerman – Angriff auf Titan

Als nächstes auf unserer Liste steht Mikasa aus Attack on Titan . Angesichts der Feinde, denen sie gegenübersteht, ist sie eine sehr starke, besonnene und zuverlässige Kämpferin. Sie macht das perfekte Waifu, solange du sie von Eren fernhalten kannst!

Kaguya Shinomiya – Kaguya-sama: Liebe ist Krieg

Obwohl sie ursprünglich eine kühle Persönlichkeit darstellte, wissen wir jetzt, dass Kaguya Shinomiya genau das Gegenteil ist. Die fürsorgliche Vizepräsidentin ist immer da, um ihre Freunde zu unterstützen, wenn sie sie brauchen. Trotz ihres wettbewerbsorientierten Charakters ist sie charmant und so leicht zu lieben!

Mitsuri Kanroji – Dämonentöter

Die liebenswerte Hashira aus der Nase von Demon Slayer dringt mit ihrem rosa-grünen Haar und ihrer beeindruckenden Stärke in unsere Herzen ein und verdient den Titel einer Säule. Mitsuki ist schüchtern, aber leidenschaftlich und lässt oft ihren Gefühlen freien Lauf. Sie ist sehr nett, sanft (solange man kein Dämon ist) und wird leicht nervös, alles Eigenschaften, die sie zu einer großartigen Waifu machen! Wir können es kaum erwarten, in der kommenden Demon Slayer- Staffel mehr von ihr zu sehen!

Kurumi Tokisaki – Date A Live

Als nächstes steht auf unserer Liste der antagonistische Geist von Date A Live . Kurumi ist mörderisch und mag die Menschheit nicht, aber ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und ihre Liebe zu Tieren zeigen ihre sympathischere Seite. Obwohl darüber diskutiert wird, ob sie eine Yandere ist oder nicht, scheint es den Fans egal zu sein und sie halten sie immer noch für eine bemerkenswerte Waifu!

Zero Two – Liebling im Franxx

Ein Liebling der Fans und Heldin von „Darling in the Franxx“ tritt als bekanntes, erkennbares Waifu auf. Zero Two zeigt in der Serie, wie fähig sie ist, jemanden zu lieben. Sie ist von Natur aus eigensinnig, durchsetzungsfähig und leidenschaftlich und Sie müssen nur den Überblick über ihr Klaxosaurierblut behalten.

Hinata Hyuga – Naruto

Die letzte Person auf unserer Liste ist der weißäugige Byakugan aus Naruto . Hinata hat mit ihrer schüchternen Persönlichkeit und ihrem sanften Auftreten seit langem einen besonderen Platz in den Herzen der Fans. Aber sie ist keineswegs schwach und kann auf jeden Fall beschützen, was sie braucht, wenn die Umstände es erfordern. Ein perfektes Waifu!

Related Posts