Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu

Haruka Tomatsu ist ein äußerst produktiver Synchronsprecher und Sänger. Jeder Otaku wird mit ihrer Stimme vertraut sein, ob er es weiß oder nicht!

Seiyu

Seiyu bei einem Fan-Event | Seiyu | Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu
Girlish Number, Folge 6, 2016

Bei der Sprachausgabe handelt es sich um die Bereitstellung von Sprechern für Charaktere oder Erzählungen in Medien. In Japan können Seiyu (Synchronsprecher) treue Anhänger gewinnen, die fast Idolen ähneln. Und wie Idole haben auch viele Seiyu Gesangskarrieren, die nicht unbedingt mit Gesangsrollen im Zusammenhang mit Animes verbunden sind.

Synchronsprecher treten bei Veranstaltungen für den Anime öffentlich auf, beispielsweise bei Werbeveranstaltungen. Sie spielen auch Lieder als Charaktere oder rezitieren Abschnitte des Animes in überfüllten Konzertsälen.

Viele beliebte Seiyu übernehmen auch andere Arten von Arbeiten oder veröffentlichen verschiedene Arten von Medien als Erweiterung ihrer Marke. Einige arbeiten im Radio oder produzieren ihre eigenen Podcasts, und Fotobücher, die die Reisen oder die Arbeit beliebter Seiyu dokumentieren, sind weit verbreitet.

Tomatsu hat mehrere Fotobücher veröffentlicht, darunter das ausverkaufte „I May Me“, das ihre Arbeiten in Thailand zeigt.

Allgemeiner Hintergrund

Kensei der Schwertheilige | Allgemeiner Hintergrund | Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu
Goblin Slayer, Folge 10, 2018

Sie begann ihre Karriere als Synchronsprecherin, als sie noch in der High School war, und kam sogar in die engere Auswahl beim Vorsprechen von Tōhō Cinderella, einem Wettbewerb, der dafür bekannt ist, die Karrieren vieler Seiyu anzukurbeln.

Tomatsu arbeitete weiterhin als Synchronsprecher an der Universität und bekam viele Rollen, darunter Lala Satalin Deviluke in To Love-Ru , und gewann 2009 den Rookie of the Year Award bei den 3. Seiyu Awards.

Sie ist vor kurzem 31 Jahre alt geworden. Obwohl über ihr Privatleben nicht viel bekannt ist, wurde ihre Heirat im Januar 2019 auf ihrer persönlichen Website bekannt gegeben.

Asuna – Sword Art Online

Asuna begrüßt Kirito mit ihrem Schwert | Asuna – Sword Art Online | Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu
Sword Art Online, Folge 6, 2012

Tomatsus berühmteste und fortlaufendste Rolle ist wahrscheinlich Asuna in Sword Art Online . Für diese Rolle wurde sie bei den 7. Seiyu Awards als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Asuna ist die weibliche Hauptfigur in der SAO-Reihe und erscheint in den meisten Episoden.

Die Stimme von Asuna ist nicht der einzige Ort in Sword Art Online, an dem Sie Haruka Tomatsu hören werden; Sie sang auch einige der Eröffnungs- und Schlussthemen, darunter ihre Singles „Courage“ und „Resolution“.

Gesangskarriere

Anjou | Gesangskarriere | Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu
Anohana: The Flower We Saw That Day, Folge 4, 2011

Tomatsu hat viele Singles veröffentlicht, sowohl als Solokünstler als auch als Teil der Idol-Gruppe Sphere. Die drei anderen Mitglieder sind alle ebenfalls Synchronsprecher: Minako Kotobuk, Ayahi Takagaki und Aki Toyosaki.

Die Gruppe debütierte 2009 mit dem Song „Future Stream“ und hat viele Songs veröffentlicht, die als Themen für Spiele und Animes verwendet wurden. Alle vier Mitglieder sind die Hauptfiguren im Anime , Natsuiro Kiseki , und Sphere spielte sowohl das Eröffnungs- als auch das Endthema.

Viele ihrer Solo-Veröffentlichungen wurden auch in Animes verwendet, darunter „Q&A Recital!“ das als Eröffnung für My Little Monster diente; Tomatsu sprach auch eine der Hauptfiguren.

Im Rahmen ihrer Gesangskarriere trat sie in vielen Konzerten an verschiedenen Orten auf, Sphere trat 2016 sogar auf der Anime Expo in Los Angeles auf.

Bemerkenswerte Rollen

Zero Two schwimmen | Bemerkenswerte Rollen | Die Synchronsprecherin Haruka Tomatsu
DARLING im FRANXX, Folge 7, 2018

Haruka Tomatsu hat viel zu viele Rollen gespielt, um sie alle aufzuzählen, in Animes und Spielen, und spielte sogar in einigen Live-Action-TV-Shows mit. Sie ist äußerst vielseitig und hat sowohl männliche als auch weibliche Charaktere gespielt.

Tomatsu wird derzeit in der Wintersaison 2021 ausgestrahlt und spielt die weibliche Hauptrolle (als Kyouko Hori) in Horimiya , dem lang erwarteten Anime, der auf dem beliebten Shoujo-Manga basiert.

Bei der 9. Sieyu-Verleihung gewann sie den Synergy Award für ihre Rolle der Keita in Youkai Watch , einem bei Grundschulkindern beliebten Anime. Sie ist außerdem die Stimme von Iris Cannary in Violet Evergarden , Zero Two in Darling in the Franxx und Kensei, dem „Schwertheiligen“ in Goblin Slayer .

Überraschenderweise übernimmt sie für eine so talentierte und renommierte Synchronsprecherin oft kleine Rollen; Ihre Liste an Credits ist lang und beeindruckend!

Einige der Charaktere, die Haruka Tomatsu zum Leben erweckt hat, erscheinen in der Otaku Box im Februar!

Related Posts