Was ist die Goldene Woche?

Bildnachweis: Rumpleteaser Lizenz: Creative Commons

Die Goldene Woche ist eine Woche voller nationaler Feiertage in Japan, eine beliebte Zeit für Reisen, Entspannung und Spaß. Es wird oft in Animes erwähnt, meist im Zusammenhang mit einer Frühlingsferiengeschichte.

Wann ist die Goldene Woche?

Kalender 2021 | Wann ist die Goldene Woche? | Was ist die Goldene Woche?
Von pixabay ist keine Akkreditierung erforderlich, aber von Demiahl

Die Goldene Woche fällt auf Ende April und Anfang Mai, wobei insgesamt vier Feiertage fallen und eine ganze Woche frei entsteht. Dies führt nicht nur für Schulkinder, sondern auch für einen Großteil der japanischen Arbeitskräfte zu einem seltenen Feiertag.

Die vier Feiertage sind -

29. April: Showa-Tag

Dieser Feiertag feiert den Geburtstag von Kaiser Hirohito und die Japaner erinnern sich an diesem Tag an die Showa-Ära.

3. Mai: Gedenktag der Verfassung

An diesem Feiertag wird die Unterzeichnung der japanischen Nachkriegsverfassung gefeiert, ein Gesetz, das die Meiji-Verfassung ersetzte.

4. Mai: Grüner Tag

Dieser Tag ist der Umwelt gewidmet; Die Menschen werden an diesem Feiertag dazu ermutigt, die Natur zu schätzen.

5. Mai: Kindertag

An diesem Tag wünschen sich Familien (und Menschen im Allgemeinen) das Glück ihrer Kinder. Es wird gefeiert, indem man Karpfenschlangen aufhängt; Diese hängen in Geschäften und auf hohen Plätzen und können während der gesamten Goldenen Woche im Wind flattern. Früher war der 5. Mai als Jungentag bekannt, und Familien stellen immer noch manchmal Samurai-Puppen zur Schau und beten um die Kraft ihres Sohnes.

Imperialer Übergang im Jahr 2019

Der Kaiserpalast in Tokio | Imperialer Übergang im Jahr 2019 | Was ist die Goldene Woche?
Von Bahurel Hernandez unter CC-Lizenz

Die Goldene Woche ist bereits einer der längsten zusammenhängenden Feiertage in Japan, aber zu Ehren des Kaiserwechsels im Jahr 2019 wurden zusätzliche Urlaubstage hinzugefügt. Kaiser Akihito dankte am 30. April 2019 ab und beendete damit die Heisei-Ära, und der 1. Mai wurde zum offiziellen Feiertag erklärt.

In Japan gilt außerdem die Regel, dass Tage zwischen nationalen Feiertagen auch arbeitsfreie Tage sind, was bedeutet, dass die Goldene Woche im Jahr 2019 zehn Tage beträgt.

Was zu tun

Ran und Sayuri unterhalten sich über ihre Pläne für die Goldene Woche | Was zu tun ist | Was ist die Goldene Woche?
BONJOUR Sweet Love Patisserie, Folge 4, 2014

Im Gegensatz zu Silvester und Obon wird die Goldene Woche als Feiertag zum puren Spaß und nicht als Zeit für Familienbesuche angesehen. Die Transportsysteme sind oft mit Reisenden überlastet, und zu dieser Zeit erreicht der internationale Reiseverkehr seinen Höhepunkt. In Nord-Hokkaido erreicht die Kirschblütensaison oft in der Goldenen Woche ihren Höhepunkt, sodass Aussichtspunkte, Berge und historische Stätten viele Besucher anziehen.

Trotz der Menschenmassen ist die Goldene Woche in ganz Japan allgemein für ihre fröhliche Atmosphäre bekannt. Das Super GT Fuji 500-km-Rennen findet ebenfalls während der Golden Week statt.

Natürlich nutzen die Menschen diese freie Zeit nach Belieben, zum Lernen, zum Schlafen, um ihren Hobbys nachzugehen. Leider wurde im Jahr 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie vom normalen Reisen abgeraten, und auch die Feiertage werden in diesem Jahr wahrscheinlich unterbrochen.

Ausländischen Reisenden wird oft empfohlen, Japan in dieser Woche zu meiden, da es in dieser Zeit schwierig ist, das Transportsystem neu zu steuern, und Hotels und Restaurants ebenfalls ausgebucht sind.

Zusätzlich zu den Feiertagen der Goldenen Woche gibt es auch eine Reihe aufeinanderfolgender Feiertage, die Mitte September stattfinden und als Silberwoche bezeichnet werden!

Related Posts